Liefer- und Versandkosten

Liefer- und Versandkosten für Tresore, Briefkästen, Waffenschränke, Schlüsselaufbewahrung & Geldorganisation:

Träxler Sicherheitssysteme GmbH liefert alle Produkte kostenlos frei Bordsteinkante innerhalb von Österreich.

  • Produkte bis 30 kg werden mit Paketdienst versendet.
  • Produkte ab 31 kg werden mit zuverlässigen Speditionen versendet.
  • Bitte prüfen Sie die Ware sofort nach Lieferung auf Beschädigungen, damit eine Reklamation geltend gemacht werden kann.

Lieferzeit

  • Unsere Lieferzeit auf Lagerware beträgt 1-3 Werktage, wenn frei Bordsteinkante geliefert wird.
  • Eine Lieferung für die Ware bei einer Vertragung beträgt ca. 2 Wochen.
  • Ist ein Produkt nicht lagernd und muss bestellt werden, beläuft sich die Lieferung auf ca. 6-8 Wochen.

Die genaue Lieferzeit können Sie im jeweiligen Artikel, auf der Artikeldetailseite, entnehmen.

 

Frei Bordsteinkante – völlig kostenlos

Erfolgt eine Lieferung frei Bordsteinkante, bedeutet das, dass der Artikel ebenerdig, bis vor die erste verschlossene Tür bzw. das erste Hindernis geliefert wird.
Der Tresor bzw. der Waffenschrank muss somit selbst an den Verwendungsort gebracht & sicher montiert werden.

Die Lieferung frei Bordsteinkante erfolgt bei jedem Produkt in Österreich völlig kostenlos.

Hinweis: Achten Sie bei schweren Artikeln bitte darauf, ob es technisch für Sie möglich ist, den Tresor selbstständig an den Verwendungsort zu transportieren.
Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Vertragung durch unsere professionelle Spedition an.

Wandtresore werden ausschließlich frei Bordsteinkante geliefert – hier steht Ihnen keine weitere Lieferoption zur Auswahl.

 

Vertragung – am Aufstellungsort

Bei Produkten ab 5 kg bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Vertragung zu dem von Ihnen gewünschten Aufstellort.

Unter einer Vertragung versteht man den Transport, beginnend beim Abladen vom LKW, bis zum Erreichen der Verwendungsstelle.

Voraussetzung ist ein optimaler Transportweg, wie ausreichende Boden- und Treppentragfähigkeit, Tür-, Treppen- und Aufzugsmaße. Zusätzlich anfallende Kosten, durch Bekanntgabe unvollständiger oder fehlerhafter Informationen, werden in Rechnung gestellt.
Ohne ausgefüllten Transportfragebogen finden keine Vertragearbeiten statt.

Diese Versandmethode ist bei Tresoren bis 349 kg möglich.

Im Folgenden erhalten Sie genauere Details und die Kosten:

Für eine Vertragung bis 150 kg werden € 249,60 verrechnet.

Für eine Vertragung bis 250 kg werden € 378,00 verrechnet.

Für eine Vertragung bis 349 kg werden € 498,00 verrechnet.

Vertragung & Montage – am Aufstellungsort

Bei Produkten ab 5 kg bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Vertragung + Montage zu dem von Ihnen gewünschten Aufstellort.

Unter einer Vertragung versteht man den Transport, beginnend beim Abladen vom LKW, bis zum Erreichen der Verwendungsstelle.

Der Tresor bzw. der Waffenschrank kann dann im Boden oder der Wand verankert werden.
Vorsicht! Feuerschutztresore dürfen nicht in der Rückwand verankert werden, ansonsten verlieren sie Ihre Plakette und somit die Feuerschutzprüfung. Falls Sie eine Fußbodenheizung besitzen, ist besondere Vorsicht bei der Verankerung geboten.

Voraussetzung ist ein optimaler Transportweg, wie ausreichende Boden- und Treppentragfähigkeit, Tür-, Treppen- und Aufzugsmaße. Zusätzlich anfallende Kosten, durch Bekanntgabe unvollständiger oder fehlerhafter Informationen, werden in Rechnung gestellt.
Ohne ausgefüllten Transportfragebogen finden keine Vertragearbeiten statt.

Diese Versandmethode ist bei Tresoren bis 349 kg möglich.

Im Folgenden erhalten Sie genauere Details und die Kosten:

Für eine Vertragung & Montage bis 150 kg werden € 262,08 verrechnet.

Für eine Vertragung & Montage bis 250 kg werden € 396,90 verrechnet.

Für eine Vertragung & Montage bis 349 kg werden € 522,90 verrechnet.

Vertragung, Montage & Ortsbesichtigung – am Aufstellungsort

Bei Produkten ab 50 kg bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Vertragung + Montage, zu dem von Ihnen gewünschten Aufstellort.

Eine Ortsbesichtigung ist notwendig, um Unklarheiten über den Transportweg und mögliche Komplikationen auszuschließen. Daher ist diese bei Tresoren ab 350 kg Pflicht.

Unter einer Vertragung versteht man den Transport, beginnend beim Abladen vom LKW, bis zum Erreichen der Verwendungsstelle.

Der Tresor bzw. der Waffenschrank kann dann im Boden oder der Wand verankert werden.
Vorsicht! Feuerschutztresore dürfen nicht in der Rückwand verankert werden, ansonsten verlieren sie Ihre Plakette und somit die Feuerschutzprüfung. Falls Sie eine Fußbodenheizung besitzen, ist besondere Vorsicht bei der Verankerung geboten.

Voraussetzung ist ein optimaler Transportweg, wie ausreichende Boden- und Treppentragfähigkeit, Tür-, Treppen- und Aufzugsmaße. Zusätzlich anfallende Kosten, durch Bekanntgabe unvollständiger oder fehlerhafter Informationen, werden in Rechnung gestellt.
Ohne ausgefüllten Transportfragebogen finden keine Vertragearbeiten statt.

Im Folgenden erhalten Sie genauere Details und die Kosten:

Für eine Vertragung + Verankerung & Ortsbesichtigung werden € 382,08 verrechnet.

Für eine Vertragung + Verankerung & Ortsbesichtigung werden € 516,90 verrechnet.

Für eine Vertragung + Verankerung & Ortsbesichtigung werden € 642,90 verrechnet.

Für eine Vertragung + Verankerung & Ortsbesichtigung werden € 867,18 verrechnet.

Für eine Vertragung + Verankerung & Ortsbesichtigung werden € 1.148,16 verrechnet.

Für eine Vertragung + Verankerung & Ortsbesichtigung werden € 1.514,82 verrechnet.

Für eine Vertragung + Verankerung & Ortsbesichtigung werden € 2.070,00 verrechnet.

Für eine Vertragung + Verankerung & Ortsbesichtigung werden € 2.720,00 verrechnet.

Für eine Vertragung + Verankerung & Ortsbesichtigung werden € 3.370,00 verrechnet.

Ortsbesichtigung – des Transportweges

Bei Unklarheiten über den Transportweg empfehlen wir Ihnen eine Besichtigung von unserer Spedition direkt vor Ort. Somit können eventuelle Komplikationen ausgeschlossen werden.

Für die Ortsbesichtigung werden € 120,00 verrechnet.